cms-img

Duvets und Kopfkissen mit Seidenfüllung richtig pflegen

Duvets und Kopfkissen mit Seidenfüllung

Unsere Duvets und Kopfkissen bestehen aus einer hochwertigen Baumwollhülle, sowie einer Füllung aus 100% reiner Mulberry - Seide. Damit Sie lange Freude haben, empfiehlt sich eine schonende Pflege:

Regelmässiges Auslüften

Seide ist selbstreinigend! Lüften Sie Ihre Seidenbettwaren regelmässig an der frischen Luft, aber vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung.

Chemische Reinigung

Wir empfehlen Ihnen, die Seidendecke alle 1-2 Jahre in der chemischen Reinigung aufbereiten zu lassen.

Waschen

Die Decken sind grundsätzlich bei 30° Grad waschbar, erfordern jedoch sorgfältigen Umgang. Verwenden Sie unbedingt ein enzymfreies Waschmittel, oder ein im Handel erhältliches Seiden- /Woll - Waschmittel. Auf keinen Fall sollten Sie ein alkalisches Waschmittel verwenden. Seide ist wie auch Wolle ein tierisches Protein, welches durch die Verwendung alkalischer Waschmittel in der Struktur geschädigt wird.

Trocknen

Trocknen Sie Ihre Seidendecke im Schatten oder sanften Sonnenlicht, vermeiden Sie jedoch starke direkte Sonneneinstrahlung. Seide verträgt keine extremen Temperaturen. Moderne Trockner verfügen über Spezial – Woll-/ oder Seidenprogramme, welche eine schonende Trocknung bei tiefer Temperatur und reduzierter Drehzahl ermöglichen.

Flecken auf der Hülle

Lokale Flecken auf der Baumwollhülle können von Hand ausgewaschen werden.

All unsere Bettwaren mit Seidenfüllung sind mit einem Reissverschluss ausgestattet. Bei Kopfkissen und Decken ohne Steppung kann der Seideninhalt vorsichtig herausgenommen werden, so dass die Baumwollhülle getrennt gewaschen werden kann.

Pflegetipps

Verwenden Sie immer ein Seiden- oder Feinwäsche-Waschmittel

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie nach Abschluss des Waschvorgangs bzw. des Seidenprogramms die feuchte Decke einige Minuten bei 400 Umdrehungen schleudern und danach über ein gepolstertes Bügelbrett oder einen mit einem weissen Frotteetuch abgedeckten Wäscheständer zum Trocknen ausbreiten.

Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung beim Trocknen.

Bei Kopfkissen ohne Wellensteppung entnehmen Sie vor dem Waschen die Seidenfüllung. Diese würde beim Waschen verrutschen und klumpen.

cms-img